Sounds of Space

Die häufigste Kritik an Science Fiction Szenen im Weltraum sind die Soundeffekte. Explosionen und Flüge von Raumschiffen sind oft unterlegt mit lauten, basslastigen Soundeffekten. Doch im Vakuum des Weltraums sollte es eigentlich wesentlich ruhiger zugehen als oft dargestellt.

Was im Weltraum zu hören ist, hat die NASA in einigen Aufzeichnungen an unterschiedlichen Stellen in unserem Sonnensystem gezeigt. Die Aufnahmen aus dem unten stehenden Video und mehr findet ihr hier, hier und hier.

Auf der NASA DVD „Ascend“, die wir Euch im Bericht zum Antares Unfall bereits empfohlen haben, findet sich auch ein beeindruckendes Video des Auf und Ab der Booster, mit dazugehörigen Tonaufnahmen.

Grußbotschaft vom Planet Erde

Aber auch die Menschheit hat, neben dem was wir durch unsere schiere Existenz auf der Erde an Licht-, Ton- und Funksignalen ins All strahlen, eine Sammlung an Geräuschen ins All geschickt. Mit den Sonden Pioneer 10 und 11 ist eine goldene Schallplatte mit Grußbotschaften und Geräuschen der Erde auf die Reise in bisher unerreichte Gebiete jenseits unseres Sonnensystems entsandt worden.

Die Aufzeichnungen der „Golden record“ gibts auch auf YouTube:

Pioneer 10 hat in fast 31 Jahren eine geschätzte Distanz von rund 16.600.000.000 km zur Erde erreicht, den letzten Kontakt mit der Sonde bestand am 23. Januar 2003. Pioneer 11 ist noch ein ganzes Stück näher bei uns. Auf ihrer fast 23 jährigen Reise hat Pioneer 11 einen Abstand zur Erde von etwa 13.500.000.000 km erreicht, der letzte Kontakt zur Sonde fand am 30. November 1995 statt. Beide Sonden tragen die Grüße vom Planeten Erde nun ohne unser Zutun, oder unsere Beobachtung immer tiefer in eine für uns (noch?) unerreichbare Welt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s