Verwechslung im All – Rosetta ist kein Asteroid

Am 8. November 2007 wurde Rosetta versehentlich für einen Asteroiden gehalten. Das Minor Planet Center versandte ein Rundschreiben indem der vermeintlich neu entdeckte erdnahe Asteroid 2007 VN84 bekannt gegeben wurde. Es wurde befürchtet es handle sich bei 2007 VN84 um einen Asteroiden der in absehbarer Zeit auf der Erde einschlagen könnte. Das Minor Planet Center ist eine offizielle Organisation für die Sammlung, Auswertung und Veröffentlichung von Beobachtungen und Entdeckungen über Asteroiden und Kometen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich Rosetta gerade im zweiten Swing/Flyby-Manöver um die Erde. Die Verwechslung wurde aber schnell erkannt und die vergebene Katalogbezeichnung 2007 VN84 umgehend wieder zurückgezogen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s